Hallo zum letzten „eMobility Update“ dieser Woche. Mit diesen Themen schicken wir Sie ins Wochenende: Ford stoppt Reservierung für F-150 Lightning ++ Elektro-Boom in China ++ Ergebnisse der VW-Planungsrunde ++ US-Behörden dürfen bald nur noch elektrisch fahren ++ Und Opel Vivaro-e Hydrogen startet ++

#1 – F-150 Lightning – 200.000 Vorbestellungen

Ford nimmt ab sofort keine Reservierungen mehr für den vollelektrischen F-150 Lightning an. Ab Januar will der US-Autobauer stattdessen bestehende Reservierungen in feste Bestellungen umwandeln. Zuletzt hatte Ford-CEO Jim Farley erwähnt, dass sich die Anzahl der Vorbestellungen der Marke von 200.000 nähert.

#2 – NEV-Verkäufe in China legen deutlich zu

Die Absatzzahlen von Elektro-Fahrzeugen in China haben im November ein neues Jahreshoch erreicht. Im Vormonat wurden stolze 429.000 New Energy Vehicles verkauft, was den bisherigen Bestwert aus dem Oktober mit 368.000 Fahrzeugen deutlich übertrifft. Der Elektro-Marktanteil – worunter in China Plug-in-Hybride, rein elektrische und Brennstoffzellen-Modelle zusammengefasst werden – lag im November somit bei knapp 21 Prozent.

#3 – VW beschließt Planungsrunde – Diess bleibt

Volkswagen hat im Rahmen seiner neuen Planungsrunde die weitere Elektrifizierung seiner europäischen Standorte beschlossen. 89 Milliarden Euro werden in den nächsten fünf Jahren allein in Zukunftstechnologien wie Elektromobilität und Digitalisierung investiert. Damit entfällt erstmals mehr als die Hälfte der Gesamtinvestitionen auf diese Zukunftstechnologien. „Zu den zentralen Punkten, die wir beschlossen haben, gehört die vollständige Elektrifizierung der europäischen Standorte“, sagte Aufsichtsratschef Hans-Dieter Pötsch. Zudem wurde ein umfassender Umbau des Konzernvorstands beschlossen.

#4 – US-Behörden ab 2027 nur noch elektrisch

Die von US-Präsident Joe Biden angekündigte Umstellung der landesweiten Regierungsflotten auf Elektrofahrzeuge wird konkret. In einer neuen „Executive Order“ weist Biden die Behörden des Landes an, ab 2027 nur noch emissionsfreie Pkw und leichte Nutzfahrzeuge zu beschaffen. Und ab 2035 gilt diese Order für alle neuen Fahrzeuge – also auch schwere Nutzfahrzeuge.

#5 – Opel Vivaro-e Hydrogen in Produktion

Opel hat in Rüsselsheim mit der Fertigung der Brennstoffzellen-Variante seines Transporter-Modells Vivaro begonnen. Diese basiert auf dem Batterie-elektrischen Vivaro-e. Das erste Exemplare des Brennstoffzellen-Transporters wurde bereits ausgeliefert. Der Mutter-Konzern Stellantis hatte die Brennstoffzellen-Version seiner drei Transporter-Modelle im April 2021 angekündigt.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören


https://www.electrive.net/wp-content/uploads/2021/12/20598-new-episode.mp3

 

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

Der Beitrag eMobility update: Volkswagen bleibt auf E-Kurs, Elektro-Boom in China, Opel Vivaro-e Hydrogen erschien zuerst auf electrive.net.

Quelle: Suchergebnisse für „feed“ – electrive.net
Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.