Herzlich Willkommen zum „eMobility Update“. Mit diesen Nachrichten zur Elektromobilität starten wir in die neue Woche: Geely wird nur zum Teil elektrisch ++ Zero stellt neuen Modelljahrgang vor ++ Ladeinfrastruktur-Förderung in Bayern ++ Elektro-Neuzulassungen im Oktober ++ Und eine Eco-Insel in Griechenland ++

#1 – Strategieplan „Smart Geely 2025“

Geely hat seinen Strategieplan namens „Smart Geely 2025“ vorgestellt. Demnach will der chinesische Automobilkonzern mit seinen Marken bis 2025 einen Jahresabsatz von 3,65 Millionen Fahrzeugen erreichen. Von diesen Autos soll mehr als eine Million elektrifiziert sein. Wir reden also von rund 30 Prozent. Allein der noch junge Elektro-Ableger Zeekr soll 650.000 Einheiten zum Jahresabsatz beitragen.

#2 – Zero stellt neuen Modelljahrgang vor

Der Elektromotorrad-Hersteller Zero Motorcycles präsentiert zum neuen Modelljahrgang 2022 eine neue Batterie-Technologie, Software-Updates zur Leistungssteigerung sowie die neue Zero SR. Die Elektromotorräder der Modellreihe 2022 sind ab sofort bestellbar und sollen sukzessive an alle Zero-Händler ausgeliefert werden.

#3 – Bayern: Landes-Förderung für Ladeinfrastruktur

Bayern will bis einschließlich 2023 weitere 20 Millionen Euro in den Ausbau der öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur investieren. Das kündigte das Wirtschaftsministerium des Freistaats an. Ein erster Förderaufruf speziell zu Ladeparks mit mehreren Ladepunkten läuft bereits. Laut einer Mitteilung des Ministeriums gibt es in Bayern aktuell rund 13.800 öffentlich zugängliche Ladepunkte.

#4 – Oktober: 30.560 reine Elektro-Pkw

Genau 30.560 Elektroautos wurden im Oktober in Deutschland neu zugelassen. Das entspricht einem Zuwachs von 32 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Der Marktanteil unter allen Neuzulassungen lag bei 17 Prozent. Zum elektrischen Bereich zählen wir bekanntlich auch die Plug-in-Hybride, von denen rund 23.700 zugelassen wurden. Das entspricht einem Marktanteil von 13 Prozent.

#5 – Griechenland: Chalki zur Eco-Insel

Und zum Schluss machen wir noch einen Ausflug nach Griechenland: Citroën will gemeinsam mit Partnern die dortige Insel Chalki in eine emissionsfreie, energieautarke Eco-Insel transformieren. Mit der Unterzeichnung einer Absichtserklärung zwischen der griechischen Regierung, der französischen Botschaft und Wirtschaftspartnern hat nun die Umwandlung der kleinen Insel in eine emissionsfreie Modellregion begonnen.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören


https://www.electrive.net/wp-content/uploads/2021/11/19376-new-episode.mp3

 

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

Der Beitrag eMobility Update: Strategieplan Geely 2025, Zero zeigt Modelljahrgang, Förderung in Bayern,Eco Insel erschien zuerst auf electrive.net.

Quelle: Suchergebnisse für „feed“ – electrive.net
Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy