Hallo zu einem neuen „eMobility update“ – präsentiert von Tank & Rast, Ihrem Mobilitätspartner auf der Autobahn! Und das sind unsere Meldungen: Audis neuer Hybrid-Rennwagen für Dakar ++ Ladepark West in Bochum eröffnet ++ Ariel stellt Hipercar vor ++ Auch ProLogium liebäugelt mit Deutschland ++ Und kein Gratis-Laden mehr bei Kaufland & Lidl.

#1 – Hybrid-Rennwagen Audi RS Q e-tron E2

Im März hat Audi mit dem RS Q e-tron in Abu Dhabi seine erste Wüstenrallye gewonnen. Nun ist bereits die nächste Evolutionsstufe des Hybrid-Rennwagens bereit. Jedenfalls hat Audi einen Prototyp namens RS Q e-tron E2 präsentiert, der bei der Rallye Marokko noch in diesem und bei der Rallye Dakar im nächsten Jahr starten soll. Die Karosserie ist vollkommen neu und soll nun über eine deutlich bessere Aerodynamik verfügen.

#2 – Fastned eröffnet Ladepark West in Bochum

Fastned hat in Bochum den „Ladepark West“ eröffnet. Der im Dezember angekündigte Standort bietet zehn Schnellladepunkte mit bis zu 300 kW Leistung. Und damit nicht genug: Die Anlage wird noch auf insgesamt 40 Ladepunkte erweitert: Ab März 2023 kommen 20 AC-Ladepunkte sowie zehn E-Bike-Ladepunkte hinzu.

#3 – Ariel Motor stellt Hipercar-Prototyp vor

Die britische Sportwagen-Manufaktur Ariel Motors hat den Prototyp ihres Elektrosportwagens Hipercar vorgestellt. Dieser soll nun in einer Kleinserie produziert werden. Angekündigt war ein solches Modell bereits im Jahr 2017. Neben einer Allrad-Variante, die mit ihren vier Motoren auf eine Systemleistung von 880 kW kommt, soll es auch eine Version mit Heckantrieb und nur zwei Motoren geben. Diese wird über eine Leistung von 440 kW verfügen.

#4 – ProLogium plant Batteriefabrik in Europa oder USA

Der taiwanesische Feststoff-Batteriehersteller ProLogium kündigt seine erste Gigafactory in Übersee an. Die Batteriefabrik, die in Europa oder in den USA entstehen soll, soll im Endausbau über eine jährliche Kapazität von 120 Gigawattstunden verfügen. Als mögliche Standorte in Europa schafften es Deutschland, Frankreich, Polen, die Niederlande und Großbritannien in die engere Auswahl.

#5 – Gratis-Laden bei Kaufland & Lidl vorbei

Die Zeiten des Gratisladens im Einzelhandels sind offenbar endgültig vorbei: Auch Kaufland und Lidl bieten den Ladestrom an ihren Säulen ab dem 12. September nicht mehr kostenlos an. Überraschend kommt dieser Schritt jedoch nicht. Die zur Schwarz-Gruppe gehörenden Discounter Lidl und Kaufland hatten zwar vor einiger Zeit eine eigene App eingeführt, um den Ladevorgang zu starten. Das Laden selbst blieb aber weiterhin kostenlos. Doch schon im Juni gab es Medienberichte, wonach auch diese beiden Handelsketten das Laden kostenpflichtig machen könnten.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

Der Beitrag eMobility update: Hipercar-Prototyp von Ariel / Fastned Ladepark West in Bochum erschien zuerst auf electrive.net.

Quelle: Du hast nach feed gesucht – electrive.net

Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy