Hallo zum „eMobility Update“!. Die folgenden News und Highlights der Elektromobilität haben wir heute für Sie im Programm: Erster Megawatt-Ladevorgang demonstriert ++ BMW iX mit 1.000 km Reichweite ++ Renault erhöht Zoe-Preise ++ Britische Regierung stellt E-Auto-Förderung ein ++ VinFast plant 25 Stores in Deutschland.

#1 – CharIN demonstriert erstmals MCS-Ladevorgang

Die CCS-Initiative CharIN hat auf dem Electric Vehicle Symposium in Oslo erstmals das Megawatt Charging System demonstriert. Der künftige Ladestandard für schwere Nutzfahrzeuge wie zum Beispiel Lkw wird auch als MCS abgekürzt. Auf der Veranstaltung wurde ein Hypercharger von Alpitronic, der mit einem MCS-Kabel ausgerüstet ist, an einen entsprechend ausgerüsteten Elektro-Lkw von Scania angeschlossen.

#2 – BMW iX mit 1.000 km Reichweite?

Ein BMW iX mit fast 1000 Kilometer Reichweite? Das könnte tatsächlich bald Wirklichkeit werden. Denn das US-amerikanische Batterie-Startup Our Next Energy hat mit BMW eine Vereinbarung zur Integration seines Batterietechnologie Gemini in einen BMW iX geschlossen. Der Fahrzeug-Prototyp soll bis Ende dieses Jahres fertiggestellt werden – und dann bis zu 600 Meilen oder 965 Kilometer weit mit einer Ladung fahren können.

#3 – Renault erhöht Zoe-Preise um elf Prozent

Renault hat die Preise für sein Elektromodell Zoe in Deutschland erhöht. Die Basisversion kostet statt 33.140 nun 36.840 Euro vor Abzug des Umweltbonus. Das sind 3.700 Euro bzw. 11 Prozent mehr. Allerdings sei gleich darauf hingewiesen, dass der Zoe hierzulande weiterhin nicht bestellt werden kann. Bereits im März hatte Renault Deutschland einen Bestellstopp für den Zoe verhängt und dieser gilt noch immer.

#4 – Britische Regierung stellt E-Auto-Förderung ein

Die britische Regierung stellt ihr Subventionsprogramm für Elektroautos mit sofortiger Wirkung ein. Der plötzliche Schritt betrifft alle neu gekauften E-Autos. Die Förderung von elektrischen Transportern, Taxis und Motorrädern soll weiterlaufen. Alle bestehenden Anträge auf den Zuschuss werden auch noch berücksichtigt, ebenso wie noch nicht beantragte Zuschüsse für E-Autos, die in den zwei Werktagen vor der Bekanntgabe gestern gekauft wurden, wie die britische Regierung mitteilt.

#5 – VinFast plant 25 Stores in Deutschland

Der vietnamesische Elektroauto-Hersteller VinFast hat die Eröffnung von mehr als 50 Stores in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden angekündigt. Konkret sollen über 25 VinFast Läden in Deutschland, 20 in Frankreich und fünf in den Niederlanden entstehen.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

Der Beitrag eMobility Update: Renault Zoe wird teurer, Megawatt Charging System, BMW iX bald 1.000 km Reichweite? erschien zuerst auf electrive.net.

Quelle: Du hast nach feed gesucht – electrive.net

Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy