Hallo und willkommen zum „eMobility Update“! Mit diesen News und Highlights der Elektromobilität schicken wir Sie ins Woche: Bestellstopp für E-Modelle von Renault ++ Nissan und Honda in Europa auf Elektro-Kurs ++ Tesla plant weitere Modelle aus Grünheide ++ Aral Pulse bietet Plug&Charge ++ Und Opel Rocks-e als Mini-Lieferwagen ++

#1 – Bestellstopp für E-Modelle von Renault

Renault Deutschland nimmt vorerst nur noch bis heute Bestellungen für seine Elektromodelle und Plug-in-Hybride entgegen. Hintergrund sind die aufgrund der Lieferprobleme gestiegenen Wartezeiten. Auch die nur noch bis Jahresende geltenden Regelungen beim Umweltbonus spielen wohl eine Rolle. Ein entsprechendes Schreiben von Renault Deutschland ging den Händlern zu. Gegenüber unserer Redaktion bestätigte Ralf Benecke, Vorstand Marketing von Renault Deutschland, die „vorübergehende Bestellpause“ für alle Stromer und Plug-in-Hybride.

#2 – Nissan und Honda in Europa auf E-Kurs

Nissan hat angekündigt, auf Investitionen in Euro-7-konforme reine Verbrenner zu verzichten. Stattdessen wird der japanische Autobauer in Europa ab 2023 neue Pkw nur noch mit teil- oder vollelektrischen Antrieben einführen. Nissan erwartet nach eigenen Angaben, dass bis zum Geschäftsjahr 2026 bereits 75 Prozent seiner Neuwagen in der Region elektrifiziert sein werden.

#3 – Tesla plant weitere Modelle aus Grünheide

Nach dem Auslieferungsbeginn des Model Y Performance aus der Gigafactory Berlin-Brandenburg will Tesla die Produktion in Grünheide nach und nach ausbauen. Bald werden neue Lackfarben folgen, später sollen laut Elon Musk weitere Modelle in Deutschland gebaut werden. Bei den am Dienstag ausgelieferten Fahrzeugen handelte es sich ausschließlich um schwarze Model Y Performance.

#4 – Aral Pulse schließt Plug&Charge-Rollout ab

Aral hat in seinem Pulse-Ladenetzwerk die Einführung von Plug&Charge abgeschlossen. Damit kann an über 500 HPC-Ladepunkten in Deutschland das E-Auto ohne App oder Ladekarte geladen werden – sofern das Fahrzeug Plug&Charge unterstützt. Ursprünglich hatte die deutsche BP-Marke bereits im September 2021 angekündigt, die Technologie bis zum Jahreswechsel einzuführen.

#5 – Opel Rocks-e als Mini-Lieferwagen

Und zum Schluss haben wir noch ein kleines Update zum Opel Rocks-e: Den City-Stromer gibt es nun auch als Mini-Lieferwagen. Die neue Variante Rocks-e Kargo kommt mit einem Ladeabteil anstelle des Beifahrersitzes und zielt auf Gewerbetreibende wie Pizza-Lieferanten oder Paketdienste.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören


https://www.electrive.net/wp-content/uploads/2022/03/28698-new-episode.mp3

 

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

Der Beitrag eMobility update: Bestellstopp für E-Modelle von Renault, E-Kurs für Nissan und Honda, Tesla erschien zuerst auf electrive.net.

Quelle: Du hast nach feed gesucht – electrive.net

Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.